Modeschau von rubberik auf der R&A

Der kunst und kulturpart der rubber und ambrosia war zwar ganz nett, aber vielleicht hötte man die künstler auch vorstellen können :). gefreut hab ich mich das zwei neue latexschneider (rubberik und madduck) anwesend waren. angekündigt war sie zwar die modeschau, aber ein wenig untergegangen sind die durchaus sehr hübschen modelle von erik, einem der in wien ansässigen latexdesignern. tragbare und kreative mode aus latex, tragbar und auf maß gefertigt. auf seiner HP kann man im shop schmöckern und sich sein lieblingsoutfit zusammensuchen.
http://www.rubberik.at

im bild:eine latexuniform für herren, das vom designer selbst getragene outfit ist ein sehr netter catsuit mit strukturlatexapplikationen, ein ganz suesses schwarzweiss outfit für damen, ein wunderschöner catsuit aus fischschuppenstrukturlatex, im hintergrund in quitschgrün meine wenigkeit.

~ von Lady Sabine - Mai 3, 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: