empörend ! CSD in Kroatien

ein echtes armutszeugnis welches sich die menschen (und wie ich annehme grossteils die männer) dieses landes hier ausgestellt haben. selbst im 21 jhdt. ist ihnen noch nicht zu ohren oder zum hirn gekommen, das ausgelebte sexualität keinverbrechen ist. bei solchen nachrichten wundert es mich nicht wenn immer noch die lesbischwulen und sm gemeinden nicht freiwillig in die öffentlichkeit gehen, offensichtlich wird man selbst in europa noch ausgegrenzt und mit hass verfolgt. hat die menschheit als ganzes eigentlich irgendwas dazugelernt? oder haben wir bald wieder hexenverfolgungen und steinigungen auf offener strasse? offener aufstand gegen hass und volkshetze – wir dürfen uns nicht in die kriminalität zurückschieben lassen !!!!

mehr unter

http://www.thinkoutsideyourbox.net/?p=16899

Heute wurde in der kroatischen Hafenstadt Split die erste Christopher-Street-Day-Parade abgehalten. Anstatt einem farbenfrohen und friedlichen Eintreten für die Rechte und Anliegen von Lesben, Schwulen und Transgender-Personen, endete die Demonstration im Chaos. Laut Medienberichten griffen zehntausend GegendemonstratantInnen die ParadenteilnehmerInnen an und erzwangen so einen Abbruch der Kundgebung.

~ von Lady Sabine - Juni 29, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: